MenüMenü

Skorpion: Stirb und werde – Phönix aus der Asche – Leidenschaft – Tiefgang

Als Skorpion haben Sie es absolut in sich: Schwarz oder weiß, friss oder stirb. Zwischentöne kennen Sie nicht. Wie gehen Sie damit am besten um? (Foto: Adobe Stock – insima)

Bereichert von dieser wertfreien Selbstbetrachtung entwickeln Sie eine ungeheure Tiefe und können in Bereichen aktiv sein, die anderen Angst und Schrecken einjagen. Das kann die Intensivmedizin, Psychiatrie, Traumatherapie, Pathologie, Sterbebegleitung oder Leichenbestattung sein.

Auch Spielhöllen, Abfallbeseitigung oder Domina-Studios gehören zum Repertoire. Sie sind geprägt von einem intensiven Forscherdrang, der sich in der Naturwissenschaft genauso ausleben lässt wie in der Tiefenpsychologie. Sie leuchten die dunkelsten Ecken aus und decken auf, was bisher unbekannt war oder besser keiner wissen wollte.

So stärken Sie Ihre Skorpion-Energie

Sich die Hände schmutzig machen gehört zu Ihrer Leidenschaft. Ganz gleich, wie die dunkle Seite gelebt oder erlebt wird, Sie tragen Täter und Opfer immer vereint in sich. Ziel sind letztendlich die tiefe Wandlung, Tod, Abschiedsschmerz und das Sich-Erheben als Phönix aus der Asche. Man stirbt nicht nur einmal im Leben.

Astrologie Hintergrund

Fische: Soziales Empfinden und TraumweltenAls Fische-Geborener sind Sie hochsensibel und spüren mit Ihren unsichtbaren Antennen genau, was sich um Sie herum und bei Ihrem Gegenüber abspielt. › mehr lesen

Wenn Sie Ihre Vitalität und Ihr Selbstbewusstsein stärken wollen, müssen Sie sich gerade mit dem Tod auf allen Ebenen befassen, auch mit der Notwendigkeit, dass Sie Ihr Selbstbild immer mal wieder verabschieden müssen, um ein neuer Mensch mit neuen Verhaltensweisen werden zu können. Eine andere Möglichkeit stellt es dar, sich mit Haut und Haaren einer Sache, auch einem Forschungsgebiet zu verschreiben. Gehen Sie über Ihre Grenzen.

Auch der Bereich Erotik und Sexualität kann Ihre Lebenskraft entfachen, sei es in Extremen wie Sadomaso bis hin zu tantrischer oder Tao-Yoga-Sexualität, um mithilfe intensiver Übungen die sexuelle Energie als Basis zur Weiterentwicklung zu nutzen und in ungeahnte Tiefen einzutauchen.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Nach oben
© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
Redaktionsteam Gesundheitswissen

Profitieren Sie von der Expertise unserer jeweiligen Experten und erhalten Sie detaillierte Informationen zu Ihrem Lieblingsthema.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter vom Redaktionsteam Gesundheitswissen. Herausgeber: FID Verlag GmbH. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz