MenüMenü

UV-Schutz und Hautkrebs-Risiko herausfinden

Machen Sie hier unseren Selbsttest zum Thema UV-Schutz und vergewissern Sie sich auf diese Weise Ihres ganz individuellen Hautkrebs-Risikos! (Foto: Alexander Raths - Fotolia)

UV-Schutz: Wie hoch ist Ihr Hautkrebs-Risiko?Zusätzlich zum Testergebnis bekommen Sie von uns einen Leitpfaden mit 3 Diäten für ihren perfekten Sommerkörper

Haben Sie von Natur aus rotes oder hellblondes Haar?

Ist Ihre Augenfarbe blau, grün oder grau?

Bekommen Sie beim Aufenthalt in der Sonne einen Sonnenbrand, noch bevor Sie braun werden?

Haben oder bekommen Sie leicht Sommersprossen?

Haben Sie viele Muttermale – insbesondere solche, die im Durchmesser größer sind als 5 Millimeter?

Haben Sie – als hellhäutiger Mensch – in Ihrer Kindheit in einem tropischen Land gelebt?

Nutzen Sie jede Gelegenheit, die sich Ihnen bietet, um in die Sonne zu gehen?

Arbeiten Sie überwiegend im Freien?

Haben Sie in Ihrer Freizeit regelmäßig viel im Freien zu tun?

Ist in Ihrer Familie bereits Hautkrebs aufgetreten?

Sie erhalten das Ergebnis unseres Quizzes per E-Mail, zusätzlich einen unserer kostenlosen Newsletter. Herausgeber: FID Verlag GmbH. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

    Selbstverständlich können Sie das Quiz-Ergebnis auch ohne den E-Mail-Newsletter anfordern. Schreiben Sie dafür einfach eine kurze E-Mail an info@fid-verlag.de.

    Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
    Nach oben
    © FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
    Über den Autor
    Redaktionsteam Gesundheitswissen

    Profitieren Sie von der Expertise unserer jeweiligen Experten und erhalten Sie detaillierte Informationen zu Ihrem Lieblingsthema.

    Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter vom Redaktionsteam Gesundheitswissen. Herausgeber: FID Verlag GmbH. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

    Hinweis zum Datenschutz