MenüMenü

Diese Symptome weisen auf eine Nierenschädigung hin

Hier finden Sie eine Übersicht über mögliche Symptome einer Nierenschädigung sowie Faktoren, die deren Leistung beeinträchtigen können. (Foto: Sebastian Kaulitzki - Fotolia)

Inhalt
Inhaltsverzeichnis
  1. Ursachen und Symptome beim akuten Nierenversagen
  2. Wie äußert sich chronisches Nierenversagen?
  3. Salz und Süßstoff schaden Ihren Nieren
  4. Die richtige Ernährung schützt vor Nierensteinen

Die Nieren sorgen nicht nur für die Entgiftung des Körpers beziehungsweise die Reinigung des Blutes, indem sie Stoffwechselendprodukte aus dem Blut filtern, sondern sie erfüllen auch andere wichtige Aufgaben im menschlichen Organismus.

Blutkreislauf der menschlichen Nieren
Nieren sind für viele Aufgaben des Körpers verantwortlich. Deshalb ist es lebenswichtig Nierenschwäche rechtzeitig zu erkennen. © krishnacreations - Fotolia

So spielen sie unter anderem eine Rolle bei der Bildung von Hormonen und sind an der Regulation des Blutdruckes und des Flüssigkeitshaushaltes beteiligt.

Ursachen und Symptome beim akuten Nierenversagen

Funktionieren die Nieren plötzlich nicht mehr richtig, handelt es sich um ein akutes Nierenversagen.

Nach oben
© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
Redaktionsteam Gesundheitswissen

Sie möchten weitere Informationen zu Ihrem Lieblingsthema erhalten? Dann profitieren Sie jetzt von der Expertise unserer Autorinnen und Autoren und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "Täglich gesund".

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter vom Redaktionsteam Gesundheitswissen. Herausgeber: FID Verlag GmbH. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz