Alle Begriffe aus der TCM einfach erklärt

Alle Begriffe aus der TCM einfach erklärt
©Yü Lan - stock.adobe.com
Inhaltsverzeichnis
Die folgenden Begriffe sind für das Verständnis der Traditionellen Chinesischen Medizin unentbehrlich:

magann — Adobe Stock

Akupunkturpunkte

Genau definierte Stellen auf der Körperoberfläche, in die der Therapeut bei der Akupunkturbehandlung stechen muss, weil über sie Qi besonders leicht zu beeinflussen ist. Es gibt 360 klassische Punkte; sie liegen meist auf einem der 14 Hauptmeridiane und sind anhand von Vertiefungen, Erhebungen oder Öffnungen zu ertasten.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Gesundheitswissen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: FID Verlag GmbH. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter “Täglich gesund” an. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Täglich gesund“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise