Kältegefühl signalisiert Ihnen Organschwächen

Kältegefühl signalisiert Ihnen Organschwächen
©New Africa - stock.adobe.com
Inhaltsverzeichnis
Nicht nur die Hände und Füße leiden unter dem Kältegefühl. Viele Menschen spüren auch in anderen Regionen kalte Zonen. Dies kann auf Funktionsschwächen innerer Organe hinweisen.

Bei uns wird dieses Phänomen außer von naturheilkundlich tätigen Ärzten oder Heilpraktikern kaum zur Kenntnis genommen, besondere Aufmerksamkeit schenkt ihm jedoch die chinesische Medizin.

Besonders viele Menschen spüren häufiger ein Kältegefühl am Po, am Bauch, an der Nase oder an den Brustwarzen.

Oft sind kalte Zonen ein wiederkehrendes Symptom, für das es keinen erkennbaren Grund gibt. Eine bestimmte Stelle wird als kalt empfunden, während andere Körperteile warm sind.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Gesundheitswissen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: FID Verlag GmbH. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter “Täglich gesund” an. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Täglich gesund“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise