MenüMenü

Männergesundheit

Nach oben

Sie möchten weitere Informationen zu Ihrem Lieblingsthema erhalten? Dann profitieren Sie jetzt von der Expertise unserer Autorinnen und Autoren und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter "Täglich gesund". Hrsg. FID Verlag GmbH. Jederzeit kündbar.

Hinweis zum Datenschutz
Männergesundheit Redaktionsteam Gesundheitswissen Bartwuchs: Was ihn beeinflusst und wie nachgeholfen werden kann

Lange Zeit galten Vollbärte als Relikt früher Zeiten. Nachdem die Gesichtsbehaarung für einige Jahre nicht zur Riege der Schönheitsmerkmale zählte, […]

Männergesundheit Redaktionsteam Gesundheitswissen Prostata-Entzündung (Prostatitis): Schmerzhafte Entzündung

Ein weiteres Problem mit der Prostata? Die meisten Männer sind sich der Gefahren einer Prostata-Vergrößerung im Alter bewusst. Aber irgendwann […]

Männergesundheit Redaktionsteam Gesundheitswissen Erektionsstörungen – Ursachen, Behandlung & Potenzmittel

Alles über Erektionsstörungen Definition: Unfähigkeit bzw. Schwierigkeiten bei der Erektion des Penis Häufigkeit: Mindestens 20 % der Männer zwischen 30 und 80 […]

innere Organe Redaktion Gesundheitswissen Inkontinenz – Ursachen, Behandlung & Vorbeugung

Die wichtigsten Fakten zur Inkontinenz Definition: Verlust der Kontrolle über die Blase Folgen: Unkontrollierter Urinabgang Ursachen: Je nach Form Beckenbodenschwäche oder Überaktivität […]

Männergesundheit Redaktionsteam Gesundheitswissen Retrograde Ejakulation – Welche Therapie in Frage kommt

Die sogenannte Retrograde Ejakulation ist nichts anderes als eine Ejakulations-Störung. Wie sich eine Retrograde Ejakulation bemerkbar macht Für einen gewöhnlichen […]

Blutdruck Redaktionsteam Gesundheitswissen Blutdrucksenkende Lebensmittel – Ernährung bei Bluthochdruck

Laut der Deutschen Hochdruckliga sind in Deutschland 35 Millionen Menschen von erhöhtem Blutdruck betroffen. Nicht alle Ursachen sind bekannt.

Helmut Erb

Blutdruck Helmut Erb Bluthochdruck: Ab wann wird es gefährlich?

Der optimale Blutdruck liegt unter 120 zu 80 mm Hg. Steigt er anhaltend über 140 zu 90 mmHg, handelt es sich um Bluthochdruck. Mehr dazu hier.

Blutdruck Redaktionsteam Gesundheitswissen Bluthochdruck (Hypertonie): Symptome und Risiken

Der Blutdruck ist die Kraft, mit der das fließende Blut gegen die Arterienwände drückt. Die Stärke hängt von verschiedenen Faktoren ab. Ist der Blutdruck zu hoch, so spricht man von der Volkskrankheit Bluthochdruck.

Heilpflanzen für Herz Kreislauf Redaktionsteam Gesundheitswissen Wirkungen und Nebenwirkungen von Kampfer: Anwendungsbereich der Heilpflanze

Kampfer ist eine Heilpflanze, die sowohl innerlich als Dragees oder Tabletten als auch äußerlich als Tinktur oder Öl angewendet werden […]

Heilpflanzen für Herz Kreislauf Redaktionsteam Gesundheitswissen Hibiskus – das vielseitig einsetzbare Gewächs

Hibiskus, oder auch länderspezifisch Eibisch, Roseneibisch, Straucheibisch, Syriacus, rote Malve oder afrikanische Malve genannt wird, ist eine Pflanzengattung aus der Familie […]

Heilpflanzen für Herz Kreislauf Redaktionsteam Gesundheitswissen Zimt – mehr als nur ein Weihnachtsgewürz

Zimt ist eines der ältesten Gewürze der Welt. Bei uns erlebt er insbesondere zur Weihnachtszeit seine Hochphase – in Lebkuchen, […]

Diabetes Redaktionsteam Gesundheitswissen Diabetes: Verschiedene Typen und neuartige Blutzuckermessgeräte

Diabetes ist nicht gleich Diabetes. Er unterscheidet sich häufig bei Kindern und Erwachsenen und seine Ursache kann verschieden sein. Erfahren Sie mehr!

Diabetes Redaktionsteam Gesundheitswissen Bleiben Sie jung mit dem Insulin-Turbo

Es gibt ein „Zaubermittel“, dass Sie vor Diabetes schützen kann und auf keinem Speiseplan fehlen sollte: Chrom. Warum das so ist, lesen Sie hier.

Gesundheit Themenübersicht

Sie gelangen mit Hilfe der unteren Buchstabenleiste schnell und direkt zu allen Themen auf gesundheitswissen.de. Über das jeweilige Thema gelangen Sie zum passenden Artikel.