MenüMenü

Rezept für Weinsuppe

(Foto: Brent Hofacker - Adobe Stock)

Viele Menschen bekommen zu Weihnachten und in den Adventstagen Alkohol geschenkt. Was tun mit den Mengen an Wein, die plötzlich in Ihren Keller wandern? Als Anregung finden Sie hier ein zur Jahreszeit passendes Weinsuppenrezept.

Suppe mit Schneeklößchen

Sie brauchen dafür folgende Zutaten:

  • 1/2 Liter Wein
  • 1/2 Liter Wasser
  • 1 abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
  • 2 Eiweiß
  • brauner Rohrzucker
  • 25 g Speisestärke

Kochen Sie das Wasser mit dem Wein auf und geben Sie die Speisestärke hinzu. Alles mit dem Schneebesen glatt rühren und eine Minute gemeinsam aufkochen. Dann nehmen Sie die Flüssigkeit vom Herd und schmecken sie mit dem Zucker ab.

Für die Schneeklößchen:

Glas Rotwein

Warum Rotwein Sie so müde machtFragen Sie sich auch, warum Sie nach dem Genuss von Rotwein häufig besonders müde sind? Dann erfahren Sie hier, warum genau das so ist. › mehr lesen

Nehmen Sie 2 Eiweiß und 2 EL braunen Rohrzucker. Schlagen Sie das Eiweiß steif und rieseln Sie den Zucker ein. Dann stechen Sie mit einem Teelöffel die Klößchen ab und geben sie auf die heiße Suppe. Legen Sie einen Deckel auf den Topf und garen Sie das Ganze 1zehnMinuten in der Restwärme der Suppe nach.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Nach oben
© FID Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten
Über den Autor
Redaktionsteam Gesundheitswissen

Profitieren Sie von der Expertise unserer jeweiligen Experten und erhalten Sie detaillierte Informationen zu Ihrem Lieblingsthema.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter vom Redaktionsteam Gesundheitswissen. Herausgeber: FID Verlag GmbH. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz