5 Tibeter: Ursprung, Wirkung & Übungen

5 Tibeter: Ursprung, Wirkung & Übungen
©Elena Ray - stock.adobe.com
Inhaltsverzeichnis
Wer gesund sein möchte, für den spielt eine ausreichende Bewegung eine wichtige Rolle. Doch nicht nur mit Joggen, Wandern oder anderen sportlichen Betätigungen können Sie den Stoffwechsel ankurbeln und die Beweglichkeit fördern. Es gibt darüber hinaus einen Ablauf von sanften Übungen, die aus dem Yoga entlehnt sind: die 5 Tibeter.

Das Geheimnis aus dem Himalaya

Der Legende nach gab es einen Colonel der Britischen Armee, der als Mitglied des Diplomatischen Corps die ganze Welt bereiste. Für einige Jahre kommandierte man Colonel Bradford nach Indien ab.

Ihn interessierten auf jeder seiner Stationen und Reisen die Bräuche der Einheimischen und die Geschichten des Landes, so auch in Indien. Eine Geschichte fesselte ihn besonders. Er hörte von einer Gruppe von tibetischen Mönchen, von denen man sich in Indien erzählte, dass sie das Geheimnis der ewigen Jugend entdeckt hätten.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Gesundheitswissen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: FID Verlag GmbH. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter “Täglich gesund” an. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Täglich gesund“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise