Reflexzonenmassage der Hände: Eine Wohltat für Körper und Geist

Reflexzonenmassage der Hände: Eine Wohltat für Körper und Geist
©west_photo - stock.adobe.com
Inhaltsverzeichnis
Sie suchen eine einfache Methode, mit der Sie selbst Ihr Wohlbefinden verbessern können ohne großen Aufwand, einfach zwischendurch? Hier ist sie: Massieren Sie die Reflexzonen an Ihren Händen.

Denn in Ihren Händen enden unzählige Nervenverbindungen zu den Tiefen Ihres Organismus. So können Sie sich mit diesem besonderen Handwerk viel Gutes tun.

Alle Organe spiegeln sich in den Händen

Entdeckt hat diese Reflexzonen der amerikanische Arzt William Henry Fitzgerald (1872 bis 1942). Er fand heraus, dass alle Organe unseres Körpers an den Händen, aber auch an den Füßen und Ohren gespiegelt werden.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Gesundheitswissen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: FID Verlag GmbH. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter “Täglich gesund” an. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Täglich gesund“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise