Bryonia – gegen Husten und Gelenkschmerzen

Bryonia – gegen Husten und Gelenkschmerzen
©Jolanta Mayerberg - stock.adobe.com
Inhaltsverzeichnis
Die Weiße Zaunrübe aus der Familie der Kürbisgewächse ist die Ausgangssubstanz des homöopathischen Mittels Bryonia.

Bryonia Zaunrübe

Bryonia gehört zu den besten Mitteln gegen rheumatisch-entzündliche Gelenkschmerzen.Adobe Stock

Für die Potenzierung werden ausschließlich die zu Brei zerstampften Wurzeln verwendet, die bisher bitter schmecken und giftig sind.

Bryonia wirkt vor allem auf die „inneren Häute“ und passt daher bei Entzündungen im Bauch- und Brustbereich sowie an den Gelenken und bei Kopfschmerzen.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Gesundheitswissen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: FID Verlag GmbH. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter “Täglich gesund” an. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Täglich gesund“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise