Nux vomica: Das homöopathische Mittel hilft bei Magen-Darm-Beschwerden und Erschöpfung

Nux vomica: Das homöopathische Mittel hilft bei Magen-Darm-Beschwerden und Erschöpfung
©Wolfilser - stock.adobe.com
Inhaltsverzeichnis

Nux vomica (deutsche Bezeichnung: Brechnuss) gilt in der Homöopathie als das klassische „Katermittel“ bei Beschwerden, wie Kopf- und Magenschmerzen oder Beschwerden, die durch Genussmittel verursacht wurden. Doch der Wirkungsbereich der Brechnuss ist weitaus größer.Das Mittel hilft gehetzten Menschen, die erschöpft und ständig unter Stress sind. Außerdem ist es ein bewährtes Mittel gegen Völlegefühl, Sodbrennen, Durchfall und Erbrechen, die durch zu viel Essen ausgelöst werden. Nux vomica kommt auch häufig bei Erkältungskrankheiten und krampfartigen Bauchschmerzen zum Einsatz.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Gesundheitswissen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: FID Verlag GmbH. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter “Täglich gesund” an. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Täglich gesund“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise